Lk 6,44 Jeden Baum erkennt man an seinen Früchten: Von den Disteln pflückt man keine Feigen und vom Dornstrauch erntet man keine Trauben.

50 Jahre Charismatische Erneuerung in der kath. Kirche!

20.02.2017 - Allgemein

UNSER JUBILÄUMSJAHR HAT BEGONNEN!

Patti Gallagher Mansfield war eine der Studentinnen, die bei dem Wochenende vom 17.-19 Febr.  1967
eine überraschende, ihr Leben verändernde, tiefe Gotteserfahrung machen durfte,
die sich in wenigen Jahren in der kath. Kirche ausbreitete.

Hier können Sie den Brief lesen, in dem Sie von dieser Erfahrung schreibt. Patti Gallagher Mansfield

Wenn Sie diese Links kopieren und in ein neues Internetfenster eintragen, können Sie die Vorträge hören,
die Schwester Petra Grüner OFM bei Radio Horeb gehalten hat:

http://www.horeb.org/xyz/podcast/spiri/20170214sp.mp3

http://www.horeb.org/xyz/podcast/spiri/20170122sp.mp3

http://www.horeb.org/xyz/podcast/jugend_spurensuche/20170123sps.mp3

Unsere Treffen dieses Jahr werden dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, dass wir uns der Freude und des
Feuers unseres Glaubens wieder vergewissern und bezeugen.

 

Kurs – Segnendes Gebet

18.01.2017 - Allgemein

Ab dem 4./5. Februar 2017 laden wir Sie herzlich zum 4. Kurs “Segnendes Gebet” ein.
Cirka 80 Personen haben bisher mit großem Gewinn an diesen Kurs teilgenommen.
Auch Sie können dies. Melden Sie sich noch an.

Informieren Sie sich im Flyer: segnendesgebet-4_2017
Veranstalter: Charismatische Erneuerung in der Diözese Augsburg,   Vorsitzender Robert Mößlang

Das Licht der Geburt Jesu erfülle das neue Jahr 2017!

31.12.2016 - Allgemein

krippe-memmingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lk 2,8-14
8 In jener Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde.
9 Da trat der Engel des Herrn zu ihnen und der Glanz des Herrn umstrahlte sie. Sie fürchteten sich sehr,
10 der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht,
denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll:
11 Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr.
12 Und das soll euch als Zeichen dienen:
Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt.
13 Und plötzlich war bei dem Engel ein großes himmlisches Heer, das Gott lobte und sprach:

14 Verherrlicht ist Gott in der Höhe /
und auf Erden ist Friede /
bei den Menschen seiner Gnade.

Armen Hirten wird die Botschaft des Friedens verkündigt.
Frieden für die ganze Erde.
Bei den Menschen seiner Gnade.
Offensein für die Gnade?
Das ist offenbar die Voraussetzung für den Frieden!Wir wünschen Ihnen und uns diese Offenheit aus seiner Gnade im neuen Jahr zu leben
und den verkündeten Frieden des Herrn zu erfahren.
Ein reich gesegnetes Jahr 2017

Danke für Ihre Verbundenheit mit uns!
Der Vorstand der CE in der Diözese Augsburg